Claudia

schreiben

Projekt Schreibexperiment

Kreativität ist ja eines meiner Lieblingsthemen und heute erzähle ich Dir, welche Blüten sie in den letzten Wochen bei mir hervorgebracht hat. Innerhalb der letzten beiden Wochen ist die Idee in mir herangereift, dass ich mit einer Video-Serie auf Youtube starten könnte, um Menschen – vielleicht ja auch Dich? – dabei zu unterstützen, aus dem …

Projekt Schreibexperiment Read More »

ueberblick

Wie Du den Überblick behältst

Sobald Du das Gefühl bekommst, den Überblick zu verlieren, ist es an der Zeit, innezuhalten. Das Gefühl, nicht mehr zu überblicken, was als nächstes dran ist, welche Aufgabe zuerst zu erledigen ist oder um welche Angelegenheit Du Dich gerade am dringendsten kümmern solltest, ist ein klares Signal dafür abzubremsen. Du bist Du schnell unterwegs und …

Wie Du den Überblick behältst Read More »

stueck

Stück für Stück statt alles auf einmal

Obwohl Du das bestimmt schon so oft gelesen und gehört hast, kann es sein, dass Du es dennoch nicht beherzigst. Ob fürs Aufräumen, Saubermachen, das Zusammensuchen der Steuerunterlagen oder das Erledigen sämtlicher Aufgaben, die Du Dir nur vorstellen kannst. Jedes Mal geben Dir die Zeitmanagement-Gurus und Aufräum-Göttinnen gerne den bekanntesten Tipp schlechthin. Er lautet: Nimm …

Stück für Stück statt alles auf einmal Read More »

unvorhersehbar

Unvorhersehbares Leben

Wünschst Du Dir manchmal, eine Kristallkugel zu haben, die Dir die Zukunft verrät? Oder findest Du den Gedanken eher erschreckend, dass Du genau vorhersehen könntest, welches Ereignis wann in Deinem Leben eintreffen wird? Ohne die Möglichkeit zu leben in die Zukunft schauen zu können, ist vermutlich tatsächlich die beste Variante für uns. Unvorhersehbar ist leichter …

Unvorhersehbares Leben Read More »

ecke

Sich selbst in eine Ecke stellen

Ja, das gibt es tatsächlich: Erwachsene Menschen, die sich selbst so einengen in ihren Ansichten und ihren Beurteilungen anderer Menschen, dass sie sich damit selbst keinen Gefallen tun. Ein Blogger aus Amerika, den ich sehr gerne lese, weil er viele schlaue Dinge zu sagen hat, hat mir gerade vor Augen geführt, wie sehr er sich …

Sich selbst in eine Ecke stellen Read More »

kaefer

Glückskäfer

Heute habe ich mindestens 20 Marienkäfer fliegen sehen und einige davon landeten sogar auf meinem Fensterbrett. Falls ich eine Erinnerung brauchen würde, wieviel Glück ich gerade habe, hätten sie mit ihren Flugkünsten hervorragende Arbeit geleistet. Die kleinen, kugelig gepunkteten Gesellen sind wirklich herzallerliebst anzusehen. Jedes Mal zaubern sie uns Menschen ein Lächeln ins Gesicht, wenn …

Glückskäfer Read More »

post-mortem

Post mortem – Reanimiert

Der letzte Blogeintrag vor diesem datiert auf den 01. September 2020. Heute, genau einen Monat später, versuche ich immer noch zu verstehen, was am Abend jenes Tages geschehen ist. Einerseits möchte ich Dir erzählen, was vorgefallen ist, andererseits fällt es mir schwer, da ich das Erlebnis noch immer nicht komplett verdaut habe. Alle Systeme waren …

Post mortem – Reanimiert Read More »

Kreativität

Vertrauen in die Kreativität

Oder in die Quelle dessen, woher die frische Ideen kommen. Wo genau sich der Wohnort der Kreativität befindet, ist nicht mit den direkten Koordinaten überliefert. Was wir Menschen jedoch immer wieder spüren, ist die tatsächliche Anwesenheit dieses Ortes irgendwo in uns oder um uns herum. Kreativität liefert Dir Ideen frei Haus Sie fliegen Dir zu, …

Vertrauen in die Kreativität Read More »

Eigenschaft

Eigenschaften in Verhaltensweisen umwandeln

Deine Eigenschaften sind Verhaltensweisen, die Du immer wieder angewandt hast. Und zwar so lange, bis aus einer anfangs hin und wieder angewandten Verhaltensweise eine feste Eigenschaft geworden ist, mit der Du Dich identifizierst. Eigenschaften gehören zu uns und machen uns in ihrer Zusammensetzung einzigartig Kein Mensch hat zu 100 Prozent die gleichen und anhand von …

Eigenschaften in Verhaltensweisen umwandeln Read More »

Ernst

Nimmst Du den Ernst des Lebens zu ernst?

Der Ernst des Lebens, wer oder was ist das denn genau, fragst Du Dich vielleicht gerade. Als introvertierter Mensch bist Du vermutlich den Ernst des Lebens als täglichen Begleiter gewohnt. Wir Intros versinken sehr gerne in Gedanken und das lässt uns oftmals ernst werden. Bei frohen Gedanken kommt es uns gar nicht so vor, als …

Nimmst Du den Ernst des Lebens zu ernst? Read More »

Mitgefühl

Wie Du Mitgefühl für andere Menschen einübst

Mitgefühl ist ein echtes Modewort geworden. Zum Glück eines, für das es in unserer Sprache ein Wort gibt, das uns direkt erfahren lässt, worum es geht. Mitfühlen bedeutet, genau das Gefühl nachzuempfinden, das Dein Gegenüber gerade in seinem Inneren fühlt. Mitgefühl gibt Dir die Möglichkeit, die Menschen in Deinem Umfeld bis hin zu Menschen, denen …

Wie Du Mitgefühl für andere Menschen einübst Read More »

ueberstimulation

Mit Überstimulation durch Geräusche umgehen

Für ein introvertiert verdrahtetes Gehirn ist es eine größere Herausforderung mit Überstimulation umzugehen als für ein extravertiertes Gehirn. Von Forschern wurde immer wieder bestätigt, dass die Gehirne je nach Ausprägung von Extra- und Introversion etwas anders funktionieren. Falls Du zu den introvertierten Menschen gehörst, ist Dein Gehirn von vornherein stärker ausgelastet. Das macht Dich auch …

Mit Überstimulation durch Geräusche umgehen Read More »

Verletzlichkeit

In der Verletzlichkeit wohnt die Stärke

Verletzlichkeit ist eine Stärke. Das scheint zunächst ein Widerspruch zu sein. Doch wenn Du Dich traust, Dich dem Thema anzunähern, erkennst Du, wieviel Wahrheit in diesem Satz steckt. Stärke als Gegenteil von Verletzlichkeit? Menschen möchten stark sein, Stärke besitzen, am liebsten sogar Stärke verkörpern. Und je nachdem, welche Erfahrungen Du bisher in Deinem Leben gemacht …

In der Verletzlichkeit wohnt die Stärke Read More »

Berge

Der Zauberer der Berge

Endlich bin ich hinter das Geheimnis der Berge gekommen. Ich weiß jetzt, dass ich regelmäßig an einem ganz bestimmten Zauber mitwirke. Ein mir bekannter Zauberer hat einen besonderen Trick entwickelt. Von Maulwurfshügeln zu Bergen Er kann jeden Maulwurfshügel in einen Berg verwandeln. Und zwar genau so schnell wie im Märchen üblich, von jetzt auf gleich. …

Der Zauberer der Berge Read More »

denken

Statt in die Vergangenheit in die Zukunft denken

Denken an die Vergangenheit kann sehr angenehm sein. Vor allem dann, wenn Du Dir schöne Erinnerungen vor Augen führst, die Dich in freundlichen und warmen Gefühlen schwelgen lassen. Früher war selbstverständlich nicht alles besser. Dennoch verklärt sich Dein Blick beim Schauen in den Rückspiegel. Sobald es allerdings um die Betrachtung von Problemen geht, ist das …

Statt in die Vergangenheit in die Zukunft denken Read More »

stille

Die Stärke der Stillen

Manchmal fassen Menschen in Deinem Umfeld gerade dann zu Dir Vertrauen, wenn Du Stille, Geduld und Gelassenheit ausstrahlst. Dadurch, dass Du Dich nicht ständig ins Rampenlicht drängelst und andere von Deiner Großartigkeit zu überzeugen versuchst, hebst Du Dich wohltuend ab. Selbstdarsteller und Dauerredner Du hebst Dich ab von einer Menge der Selbstdarsteller und Dauerredner, die …

Die Stärke der Stillen Read More »