Introversion

Ernst

Nimmst Du den Ernst des Lebens zu ernst?

Der Ernst des Lebens, wer oder was ist das denn genau, fragst Du Dich vielleicht gerade. Als introvertierter Mensch bist Du vermutlich den Ernst des Lebens als täglichen Begleiter gewohnt. Wir Intros versinken sehr gerne in Gedanken und das lässt uns oftmals ernst werden. Bei frohen Gedanken kommt es uns gar nicht so vor, als …

Nimmst Du den Ernst des Lebens zu ernst? Read More »

ueberstimulation

Mit Überstimulation durch Geräusche umgehen

Für ein introvertiert verdrahtetes Gehirn ist es eine größere Herausforderung mit Überstimulation umzugehen als für ein extravertiertes Gehirn. Von Forschern wurde immer wieder bestätigt, dass die Gehirne je nach Ausprägung von Extra- und Introversion etwas anders funktionieren. Falls Du zu den introvertierten Menschen gehörst, ist Dein Gehirn von vornherein stärker ausgelastet. Das macht Dich auch …

Mit Überstimulation durch Geräusche umgehen Read More »

stille

Die Stärke der Stillen

Manchmal fassen Menschen in Deinem Umfeld gerade dann zu Dir Vertrauen, wenn Du Stille, Geduld und Gelassenheit ausstrahlst. Dadurch, dass Du Dich nicht ständig ins Rampenlicht drängelst und andere von Deiner Großartigkeit zu überzeugen versuchst, hebst Du Dich wohltuend ab. Selbstdarsteller und Dauerredner Du hebst Dich ab von einer Menge der Selbstdarsteller und Dauerredner, die …

Die Stärke der Stillen Read More »

introvertierte

Warum Introvertierte in Gesprächen so ruhig sind

Unter uns, Introvertierte können genauso gut die Zeit mit Plaudern verbringen wie Extravertierte. Besonders, wenn wir unter Unseresgleichen sind lassen wir uns gegenseitig recht genau wissen, was wir denken. Auch stundenlange intensive Gespräche sind dann möglich und wenn es sein muss, sogar am Telefon. Die klassische Frage an Introvertierte Wenn Du Dich zur Familie der …

Warum Introvertierte in Gesprächen so ruhig sind Read More »

Bedeutung

Bedeutung statt Zerstreuung

Vor die Wahl gestellt, neigen wir Introvertierte fast immer dazu, Bedeutung mehr Gewicht zu verleihen als Zerstreuung. Wobei ist Dir wohler: Bei der Aussicht auf eine wilde Party mit 50 Gästen und abwechslungsreichem Programm? Oder den Besuch einer Ausstellung Deines Lieblingskünstlers an einem ruhigen Wochentag? Gespräche mit Bedeutung während der Party Natürlich kann auch eine …

Bedeutung statt Zerstreuung Read More »

innen

Beherzt nach innen schauen

Besonders introvertierte Menschen haben meistens kein Problem damit, nach innen zu schauen. Das liegt uns Intros einfach nahe und bedarf keiner besonderen Anstrengung. Womit Du eventuell eher ein Problem haben könntest, ist, beherzt nach innen zu schauen. Beherztes nach innen Gehen Mit „nach innen schauen“ meine ich hier nicht, in den Kopf zu klettern und …

Beherzt nach innen schauen Read More »

viertelstunde

Eine Viertelstunde Freude am Tag

Hast Du Lust auf ein Experiment? Es lautet: Gedanken der Freude für eine Viertelstunde am Tag kultivieren. Introvertierte lieben das Denken Eine der Lieblingsbeschäftigungen von uns Introvertierten ist das (Nach-)Denken. Damit können wir uns stundenlang beschäftigen. Meist verweilen wir dabei entweder in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Und tendieren dazu, die Gegenwart eher zu …

Eine Viertelstunde Freude am Tag Read More »

Persönlichkeitsanteil

Wie viele Persönlichkeitsanteile wohnen in Dir?

Bestimmt hast Du schon von der Theorie der Persönlichkeitsanteile gehört. Diese Theorie wurde von mehreren Psychologen (unter anderem Roberto Assagioli) erdacht. Sie erklärt, wie unsere Persönlichkeitsanteile funktionieren und miteinander in Konkurrenz stehen. Du hast viele Persönlichkeitsanteile Du bestehst also nicht nur aus einer „Persönlichkeit“, sondern aus einer Vielfalt von Persönlichkeitsanteilen. Diese Anteile unterscheiden sich anhand …

Wie viele Persönlichkeitsanteile wohnen in Dir? Read More »

individuum

Die Balance zwischen Individuum und Masseteilchen

Jeder Mensch ist ein Individuum, das heißt ein Wesen mit einzigartigen Merkmalen und Eigenschaften. Ein Individuum ist ein „Einzelding“, wie die direkte Übersetzung aus dem Lateinischen lautet. In den letzten Jahrzehnten ist die Individualität des Menschen, also das Sich-Selbst-Erleben und Ausdrücken als Individuum, sehr in den Vordergrund gerückt. Wo sich früher die Menschen noch bereitwillig …

Die Balance zwischen Individuum und Masseteilchen Read More »

selbstverantwortung

Kraftquelle Selbstverantwortung

Als introvertierter Mensch kannst Du wahrscheinlich ein Liedchen davon singen, wie schnell Dir an manchen Tagen Deine Kraft abhandenkommt. Heute möchte ich Dich zu der Sichtweise einladen, dass bewusst praktizierte Selbstverantwortung als Kraftquelle dienen kann. Und diese Quelle sprudelt so kraftvoll, dass Du in Zukunft eventuell einige energiearme Tage weniger erleben könntest. Statische Etiketten versus …

Kraftquelle Selbstverantwortung Read More »

nachzudenken

Ausprobieren statt darüber nachzudenken

Wir Introvertierten haben es nicht leicht. Unsere Vorliebe dafür, Nachzudenken bis uns schwindlig wird und für ein Leben mit dem Kopf in Gedankenwolken ist einerseits sehr abwechslungsreich. In Gedanken erleben wir die tollsten Abenteuer und sind in wunderbaren Phantasiewelten unterwegs. Andererseits setzen wir im echten Leben manchmal zu wenig um. Nachzudenken fällt uns leicht Das …

Ausprobieren statt darüber nachzudenken Read More »

guttut

Hast Du gemerkt, dass Dir Alleinsein zu guttut?

Geht das denn überhaupt? Alleinsein erleben und das Gefühl bekommen, dass es Dir scheinbar zu guttut? Falls Du in den letzten Wochen und Monaten nicht unter der sozialen Distanz gelitten hast, spricht einiges dafür, dass Du vielleicht introvertierter bist, als Du Dich bisher eingeschätzt hattest. Vielleicht bist Du introvertierter als Du dachtest Manch ein introvertierter …

Hast Du gemerkt, dass Dir Alleinsein zu guttut? Read More »

lernen

Zeitgeschichte beobachten und aus ihr lernen

Was können wir aus der derzeitigen Situation lernen? Diese Frage könnte auch Dir in diesen Tagen durch den Kopf gehen, wenn Du Dir – hoffentlich nur kurz – die Nachrichten anschaust. Wir bekommen teilweise erschreckende Bilder gezeigt, in denen uns vor Augen geführt wird, zu was wir Menschen fähig sind. Ganz unabhängig davon, welche Art …

Zeitgeschichte beobachten und aus ihr lernen Read More »

Sommer

Die Freude eines unverplanten Sommers

Pläne für den Sommer zu machen steckt derzeit immer noch voller Herausforderungen. Noch weißt Du nicht, wann Du wohin reisen darfst und ob Du überhaupt verreisen willst. Weil Du Dich mit Deinem Zuhause, das in den letzten Wochen zu Deinem Refugium geworden ist, gut angefreundet hast. Und weil Du keine Lust darauf hast, mit Mund-Nasen-Schutz …

Die Freude eines unverplanten Sommers Read More »

Arbeit

Warum gute Arbeit reicht

Hast Du Dich im Artikel von gestern wiedererkannt? Vielleicht nicht komplett, denn es ging in dem Beispiel ja um die Bearbeitung einer Aufgabe mit Text und Bild. Du kannst dieses Beispiel aber auch auf andere Lebensbereiche übertragen. Dabei kommst Du eventuell Deinen eigenen perfektionistischen Tendenzen auf die Schliche. Perfektion in Garten, Regal und Kleiderschrank Möglicherweise …

Warum gute Arbeit reicht Read More »

Pause

Eine Pause einlegen und die Batterien wieder aufladen

Die letzten Wochen war viel los bei uns zu Hause. Einerseits schön, aber andererseits auch ganz schön anstrengend. Besonders, wenn Du introvertiert bist und Deine Rückzugszeiten brauchst. Ständig war jemand da und es gab nicht einfach mal so einige Stunden am Stück, in denen wir uns eine Pause gönnen und unsere Batterien vollständig wieder aufladen …

Eine Pause einlegen und die Batterien wieder aufladen Read More »