Persönliches

schreiben

Projekt Schreibexperiment

Kreativität ist ja eines meiner Lieblingsthemen und heute erzähle ich Dir, welche Blüten sie in den letzten Wochen bei mir hervorgebracht hat. Innerhalb der letzten beiden Wochen ist die Idee in mir herangereift, dass ich mit einer Video-Serie auf Youtube starten könnte, um Menschen – vielleicht ja auch Dich? – dabei zu unterstützen, aus dem …

Projekt Schreibexperiment Read More »

post-mortem

Post mortem – Reanimiert

Der letzte Blogeintrag vor diesem datiert auf den 01. September 2020. Heute, genau einen Monat später, versuche ich immer noch zu verstehen, was am Abend jenes Tages geschehen ist. Einerseits möchte ich Dir erzählen, was vorgefallen ist, andererseits fällt es mir schwer, da ich das Erlebnis noch immer nicht komplett verdaut habe. Alle Systeme waren …

Post mortem – Reanimiert Read More »

sprachen

Sprachen lernen mit Spaß

Lernst Du auch gerne Sprachen, oder hast Du die Englisch-. Französisch- oder Lateinstunden in der Schule eher abgesessen? In der Hoffnung, die Stunden möglichst unbeschadet zu überstehen, indem Du vom Lehrer übersehen wirst, damit Du nicht drankommst? Es ist schade, falls Du in der Schule unangenehme Erfahrungen mit dem Sprachenlernen gemacht hast. Freude am Sprachenlernen …

Sprachen lernen mit Spaß Read More »

ferienkinder

Glückliche Ferienkinder

Bis spät abends lesen, um dann am nächsten Morgen ausschlafen zu können, himmlisch! Kein Gedanke an Schule und Aufgaben oder Lernkontrollen trübt den Spaß meiner Ferienkinder. Vergessen sind die frustrierenden Phasen, in denen das Lernen nicht enden wollte. Ferienkinder auf Knopfdruck Als hätte man einen Schalter umgelegt, sind aus Schulkindern total entspannte Ferienkinder geworden. Alles …

Glückliche Ferienkinder Read More »

schuljahr

Von der Erleichterung am Ende eines Schuljahres

Wenn Du Kinder hast, kennst Du das Gefühl vielleicht. Am Anfang des zweiten Halbjahres, was meistens auf Anfang Februar fällt, kommt Dir die Zeit bis zum Sommer ewig vor. Das Halbjahreszeugnis ist mehr oder weniger erfreulich ausgefallen und die Familie macht sich auf den Weg Richtung Osterferien. Das etwas andere Schuljahr In diesem Jahr war …

Von der Erleichterung am Ende eines Schuljahres Read More »

Sommer

Die Freude eines unverplanten Sommers

Pläne für den Sommer zu machen steckt derzeit immer noch voller Herausforderungen. Noch weißt Du nicht, wann Du wohin reisen darfst und ob Du überhaupt verreisen willst. Weil Du Dich mit Deinem Zuhause, das in den letzten Wochen zu Deinem Refugium geworden ist, gut angefreundet hast. Und weil Du keine Lust darauf hast, mit Mund-Nasen-Schutz …

Die Freude eines unverplanten Sommers Read More »

Unkraut

Unkrautjäten im Alltagsleben

Wie in einem gepflegten Garten, so kann Unkrautjäten auch in unserem Alltag erfrischend sein und einen befreienden Effekt haben. Was meine ich damit? Vielleicht läuft Dein Alltag bereits so durchstrukturiert und geplant ab, dass bei Dir kein Unkraut die Chance hat, sich anzupflanzen. Gewohnheiten als Unkraut Bei uns kommt es jedoch in und wieder vor, …

Unkrautjäten im Alltagsleben Read More »

Verschnaufpause

Verschnaufpause für uns und unseren Planeten

Nach drei Wochen Schule zu Hause sind endlich Ferien. Eine Verschnaufpause ist angesagt! Viel ändert sich dadurch nicht, aber eins ist in den kommenden zwei Wochen leichter: Die Kinder dürfen sich offiziell dem Nichtstun widmen, keine Aufgaben seitens der Schule stehen an. Es sei denn, die Kinder wollen freiwillig das Angebot der Schule nutzen und …

Verschnaufpause für uns und unseren Planeten Read More »

Dinge

Altbekannte Dinge neu entdecken

Wie sehr wir an all die Dinge und Verhaltensweisen gewöhnt sind, die uns umgeben, merken wir meistens erst dann, wenn sich schlagartig etwas ändert. Dann werden wir aus unseren gewohnten Gedankenbahnen und den darauf aufbauenden Gewohnheiten herauskatapultiert. Nach der Landung, die übrigens nicht unbedingt hart sein muss, um einen spürbaren Einfluss zu haben, schauen wir …

Altbekannte Dinge neu entdecken Read More »

introvertierte interaktion

Introvertierte Interaktion – die richtige Dosis

Gedankenrauschen durch pausenlose Interaktion Zusammensein mit anderen Menschen, Zeit miteinander verbringen, sich über die Neuigkeiten im Leben der anderen informieren. Urlaubspläne und Themen aus Politik, Kultur oder der Familie zu besprechen, stundenlang, pausenlos und mit wachsender Intensität. Wie klingt das für Dich? Wie lange würdest Du eine solche Interaktion durchhalten, ehe Du Dich in einen …

Introvertierte Interaktion – die richtige Dosis Read More »

Mein intensivster Lehrer

Einer der intensivsten Lehrer in meinem Leben

Mein Lehrer In meinem näheren Umfeld habe ich die Freude, einen Menschen zu kennen, der für mich in vielen Dingen ein Lehrer ist. Dieser Mensch hat mir schon unheimlich viel über das Leben beigebracht und ich bin wirklich glücklich darüber, dass ich gemeinsam mit ihm einen Teil meines Lebensweges gehen darf. Durch ihn sehe ich …

Einer der intensivsten Lehrer in meinem Leben Read More »

Perfektionismus

Herr Perfektionismus legt ein Sabbatical ein

Mehr oder minder freiwillig, eher minder, reichte mein Herr Perfektionismus Ende 2019 seinen Antrag auf das Sabbatical ein. Ich durfte ganz schön nachhelfen, damit er sich traute, den Antrag abzugeben. Ausgerechnet im Jahr 2020! Wo ich ihn doch vermeintlich am dringendsten brauchen würde! Ob ich mir das auch wirklich gut überlegt hätte, fragte er mich …

Herr Perfektionismus legt ein Sabbatical ein Read More »

Vorstellung – Episode 0

In dieser Episode 0 gebe ich Dir erst einmal einen Überblick darüber, an wen sich dieser Podcast wendet, welche Themen ich hier bespreche und am Ende stelle ich mich kurz vor.