Schönheit im Leben entdecken

schönheit

Manchmal vergessen wir, von wieviel Schönheit wir im Leben umgeben sind.

Dann lassen wir uns durch schlechte Nachrichten, negative Bemerkungen oder unangenehme Erlebnisse ablenken.

Dabei ist die Schönheit das, was unser Leben erhellt, was unser Leben freundlicher und angenehmer macht.

Schönheit beruhigt

Wenn Du die Schönheit in einer Sache, einem Menschen, einer Situation oder einer Erfahrung entdeckst, beruhigt sich automatisch Dein Sein.

Sobald Deine äußeren oder inneren Augen etwas Schönes erblicken, spürst Du, wie Du zumindest für diesen Moment angekommen bist.

Dein Atem wird langsamer, Du fühlst Dich geerdeter und kannst für diesen Augenblick die Hektik abstreifen.

Werde Dir der Schönheit im Leben bewusst

Ich möchte Dich gerne dazu einladen, Dir einen Moment zu schenken, in dem Du Dir über die Schönheit in Deinem Leben bewusst wirst.

Dafür ist es hilfreich, wenn Du alle Gedanken an die Nachrichten, die Du heute eventuell schon gesehen oder gelesen hast, in eine Kiste verpackst.

Schließe kurz die Augen und stelle Dir eine Kiste vor, die einen Deckel hat.

Öffne in Gedanken Deine Kiste, lege all die ablenkenden Gedanken des Tages hinein und schließe sie wieder.

Nun kannst Du beginnen, Dich auf all das zu konzentrieren, was Du als schön empfindest.

Dafür kannst Du – wie im Artikel von gestern vorgestellt – in Gedanken eine Schönheitsbrille aufsetzen, die Dich dabei unterstützt, die Schönheit in allem zu entdecken, das Du anschaust.

Überall kannst Du sie entdecken

Du kannst dabei die Schönheit im Grün der Bäume in Deiner Nachbarschaft entdecken.

Im Blau des Himmels über Dir, in den Formen der Wolken, dem Strahlen der Sonne und in den Augen Deines Gegenübers.

Die Schönheit erscheint in der Gleichmäßigkeit der Blütenblätter im Garten, im Murmeln des Baches, im Strömen des Wassers aus Deinem Wasserhahn oder im Aufsteigen der Bläschen in einem Glas Mineralwasser.

Kannst Du die Schönheit der Liebe im Blick einer Mutter auf ihr Baby erkennen?

Oder im Flügelschlag der Blaumeise und des Schmetterlings, die beide nebeneinander durch die Luft fliegen?

Oder in den Fledermäusen, die bei Einbruch der Dämmerung Runde um Runde ums Haus flattern?

Sternenteppich und Engelsgeduld

Wenn Du Glück hast und der Abendhimmel klar ist, wirst Du die Schönheit im glitzernden Sternenteppich entdecken, in den als besondere Überraschung eine silbrig glänzende Mondsichel eingewebt ist.

Morgen früh könntest Du die Schönheit auch im Morgentau der Grashalme und des Frauenmantels auf Deiner Lieblingswiese am Rand des Waldes finden oder im Lachen der Nachbarskinder auf dem Spielplatz der nahegelegenen Schule.

Sie zeigt sich auch in der Engelsgeduld der Kassiererin beim Einkaufen, die einen nicht enden wollenden Strom von Kunden bedient.

Oder im freundlichen Winken der Nachbarn von ihrem Balkon, auf dem sie einen der letzten lauen Sommerabende genießen.

Vielleicht fällt Dir die Schönheit auch im Duft des frischgebackenen Brotes bei Deinem Bäcker auf, der sich mit dem des gerade frischgebrühten Kaffees mischt.

Und wie schön ist das herrliche Gefühl, wenn Dir Dein Lieblingseis auf der Zunge zergeht.

Mit der Schönheitsbrille eine Auszeit nehmen

Schönheit ist überall zu finden.

Ganz besonders, wenn Du durch die Schönheitsbrille blickst, die es Dir ermöglicht, sie in allen Details des Lebens zu entdecken.

Wenn wir es wollen, zeigt sie uns, dass wir uns in einer Welt von Harmonie befinden, in der wir voller Vertrauen gut aufgehoben sind.

Dir fallen sicher in Deiner Welt noch viel mehr Beispiele ein, in denen Du die Schönheiten Deines Lebens und Deines Umfeldes erblickst.

Dieser Blick durch die Schönheitsbrille hilft Dir immer dann, wenn die schlechten Nachrichten und Entwicklungen des äußeren Lebens Dich zu überschwemmen drohen.

Negative Nachrichten aus- und Schönheit einschalten

Dann kannst Du Dich jederzeit dafür entscheiden, den Fernseher, die sozialen Medien, Zeitungen und andere Nachrichtenkanäle für eine Zeitspanne zu verbannen und Dich auf das Positive zu konzentrieren.

Ähnlich funktionieren die Dankbarkeitsbrille oder die Mitgefühlsbrille.

Auch sie liefern Dir Bilder, die Dich wieder in Deine Mitte bringen und Dir das Vertrauen ins Leben zurückbringen.

Sobald Du Deine Aufmerksamkeit auf die Schönheit, Dankbarkeit oder das Mitgefühl richtest, fasst Dein Innenleben neuen Mut.

Nach einem solchen Ausflug in die Welt der Schönheit bist Du wieder für den Alltag gewappnet.

Und wenn Du magst, darfst Du die Schönheitsbrille jederzeit aufbehalten.

So lange, bis die Schönheit ein fester Bestandteil Deines Lebensgefühls wird.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Ausprobieren der verschiedenen Brillen.

Alles Liebe

Claudia

1 Kommentar zu „Schönheit im Leben entdecken“

  1. Claudia, jetzt hast Du den Brillen Namen gegeben. Damit sind Deine Gedanken nicht abstrakt, sondern für mich auch greifbarer. Also die Dankbarkeitsbrille trage ich ständig und habe damit auch das Mitgefühl im Blick, sozusagen als Gleitsichtsbrille…. Ich hab den Verdacht dass ich sie sogar nachts trage und die Gedankenbrille ist nicht zu spüren. Sie putzt sich auch ständig selbst. Danke für Deine Impulse, liebe Claudia gelsieb

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.